Flugschule Tandemflüge Kurse Fluggebiet Kontakt
 
 
Osterfelder 2050m
GS/HG
Der Osterfelderkopf, der über die Alpspitzbahn erreichbar ist, bietet
eine hochalpine Flugkulisse. Auf 2050 m befindet sich der nach Norden
ausgerichtete Startplatz. Hier kann man optisch sehr eindrucksvolle
Flugerlebnisse genießen. Der Landeplatz befindet sich an der Straße
zum Parkplatz der Alpspitzbahn. Ein großer Windsack auf einem
Heustadel kennzeichnet diesen. Am Landeplatz herrschen oftmals
starke Talwinde und Verwirbelungen hinter dem Bach westlich
des Platzes. Dieses Gelände bietet optimale Flugmöglichkeiten.
Über wunderschöne Genußflüge in den Vormittagstunden bis zu
anspruchsvollen Streckenflügen. Die Gleitschirmflieger starten
rechts neben der Rampe in der Wiesensenke oder neben der Bergwachthütte Richtung Osten.
Gleitschirmschule Garmisch-Partenkirchen, Tel: +49 162 250 55 55,  brunnair@t-online.de