Flugschule Tandemflüge Kurse Fluggebiet Kontakt
 
 
Wank 1720m
GS/HG (für HG nur mit B-Schein)
Dieser Berg ist einer der thermisch aktivsten Berge in Deutschland.
Die Startrichtung ist Südost bis Südwest. Für Drachenflieger steht
neben der Bergstation eine Rampe in Startrichtung Südwest zur
Verfügung. Zu beachten ist am Wank, daß manchmal ab dem frühen
Nachmittag Nordwind das Starten erschwert oder unmöglich macht.
Der Gleitschirmlandeplatz befindet sich vom Talwind geschützt am
"Gschwandtner Bauer", der am südöstlichen Fuße des Wankes liegt.
Dieser Landeplatz ist zwar etwas außerhalb von Garmisch, jedoch
aufgrund der starken Talwinde den anderen Landeplätzen vorzuziehen.
Außerdem gibt es dort die wohl beste Brotzeit und den gemütlichsten
Biergarten. Die Rückfahrt zum Parkplatz Wankbahn muß dann allerdings
selbst organisiert werden. Aber mit ein paar freundlichen Worten
findet sich meist schnell eine Fahrgelegenheit.
Gleitschirmschule Garmisch-Partenkirchen, Tel: +49 162 250 55 55,  brunnair@t-online.de